Vorsicht: Böswillige Emails im Umlauf

Liebe Mitglieder und Freunde des Fördervereins,

 

im Verlauf des Abends wurden in unserem Namen eine Reihe von Emails verschickt. Die Nachrichten zitieren evtl. auch alte Nachrichten von Euch im Zusammenhang mit Flohmarkt-Reservierungen der letzten Jahre, wurden allerdings von gefälschten Email-Adressen verschickt.

Bitte klickt auf keinen Fall Links in der Email an oder öffnet Dateianhänge

Dies könnte evtl. schädliche Software auf Eurem Computer installieren.


Unglücklicherweise sind wir Ziel eines Hacker-Angriffs geworden, bei dem die Angreifer sich unberechtigt Zugriff auf Emails in unserem Postfach verschaffen konnten. Dank Eurer wachsamen Rückmeldungen konnten wir schnell reagieren und haben nun alle Passwörter geändert und eine Warn-Email an alle Mitglieder verschickt. Bitte achtet auch in Zukunft  darauf, Emails nur von unserer offiziellen Email-Adresse info [at] foerderverein-henstorf.de zu akzeptieren.


Es tut uns sehr leid, dass dies passiert ist. Leitet diese Information auch gerne an Freunde und Bekannte weiter, die nicht Mitglieder im Förderverein sind, sich in der Vergangenheit aber für Flohmarktstände angemeldet hatten.  Wir möchten Euch um Entschuldigung bitten und bedanken uns bei Euch, dass Ihr uns auch weiterhin aufmerksam unterstützt.

Viele Grüße, und bleibt gesund.
Das Team des Henstorf Fördervereins

Zurück